Inhalt
Datum: 14.08.2019

Rathaus Bargteheide startet ins Ausbildungsjahr

Stadtverwaltung begrüßt neue Auszubildende und gratuliert Absolventinnen

Zum 1. August 2019 startete das neue Ausbildungsjahr auch bei der Stadtverwaltung Bargteheide. Gleich drei Auszubildende beginnen nun im Rathaus ihren Dienst, zwei Verwaltungsfachangestellte und ein Fachinformatiker für Systemintegration.

Bürgermeisterin Kruse-Gobrecht zeigt sich erfreut darüber, dass die Ausbildungsplätze besetzt werden konnten: „Als Stadtverwaltung konkurriert man nicht nur in der kommunalen Familie, sondern auch mit der privaten Wirtschaft um die besten Köpfe. Umso mehr freue ich mich, dass wir gleich mit drei Azubis in das neue Ausbildungsjahr starten.“

Schwerpunkte des Ausbildungsgangs zum Verwaltungsfachangestellten sind das Erlernen grundlegender Kenntnisse von Rechts- und Verwaltungsvorschriften und deren Anwendung. Auch kaufmännische Tätigkeiten im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sowie allgemeine Verwaltungsarbeiten im Personalwesen und in der Organisation der Verwaltung gehören zum Ausbildungsinhalt.

Im ersten Lehrjahr durchlaufen die Auszubildenden im Rathaus alle Fachbereiche, um in die wesentlichen Aufgaben eingeführt zu werden. Ann-Kathrin Hasselbusch startet im Fachbereich 2 Finanzen und Wirtschaft in die Ausbildung, Marvin Manneck beginnt im Fachbereich 1 Inneres und Bildung.

Jasmin Larsen geht in ihr zweites Lehrjahr in der Bargteheider Verwaltung und unterstützt zurzeit den Fachbereich 3 Bürgerservice und Soziales.

Betreut werden die Azubis im Rathaus durch die Ausbilderin und stellvertretende Fachbereichsleiterin Andrea Zimmer.

Lennart Benedict absolviert seine Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration und ist im Bereich der Schul-IT beschäftigt. Schul-IT-Koordinator Jonathan Kinkele hat eigens dafür die Prüfung nach Ausbildereignungsverordnung (Ausbildung der Ausbilder) abgelegt, damit die Stadt in diesem immer wichtiger werdenden Bereich auch eigene Fachkräfte ausbilden kann.

Gleichzeitig haben zwei Auszubildende ihre Ausbildung erfolgreich absolviert und wurden von der Stadt unbefristet in neue Aufgaben übernommen. Die Verwaltungsfachangestellte Sarah Justus hat bereits ihre neue Stelle im Ordnungsamt angetreten und Michaela Hamann wird als Beamtin (Stadtoberinspektorin) von nun an in der Stadtkasse eingesetzt.

„Die Übernahmegarantie gehört für mich zu einer attraktiven Arbeitgeberin dazu“, so Kruse-Gobrecht. Gerade bei wachsenden und komplexer werdenden Aufgaben und neuen Herausforderungen wie der Digitalisierung müssten Kommunen sich bemühen, um ihren Personalbedarf decken zu können.

Kruse-Gobrecht weiter: „ Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist für Kommunen weiterhin angespannt, auch die Stadt schreibt aktuell wieder einige neue Stellen aus. Neben der Sicherheit des öffentlichen Dienstes sind wir auch in anderen Bereichen gut aufgestellt. Neben umfassenden Fortbildungsmöglichkeiten und flexiblen Arbeitszeiten gibt es Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie im Rahmen des Gesundheitsmanagements zur Gesundheit am Arbeitsplatz. Wir haben schon viel zu bieten, wollen aber noch besser werden.“ Auch wirbt die Stadt für sich als Arbeitgeberin auf der Jobmesse für Bargteheider Schülerinnen und Schüler.

Für den Ausbildungsstart in 2020 sucht die Stadt bereits interessierte Bewerberinnen und Bewerber. Zum 1. August 2020 werden ein*e Verwaltungswirt*in (Beamtenlaufbahn) und ein*e Verwaltungsfachangestellte*r gesucht. Bewerbungen sind bis zum 29. September 2019 möglich. Alle Informationen zu den Ausbildungs- und weiteren Stellenangeboten sind auch der Homepage der Stadt in der Rubrik Rathaus & Politik/ Karriere sowie auf dem Internetportal berufe.sh abrufbar.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Miriam Scheib (Fachbereichsleiterin Inneres und Bildung), Andrea Zimmer (Ausbilderin und stellv. Fachbereichsleiterin Inneres und Bildung), Jasmin Larsen (Auszubildende im zweiten Lehrjahr), Sarah Justus (Absolventin, Sachgebiet Allg. Ordnungsrecht, Ordnungsamt), Marvin Manneck, Lennart Benedict (beide Auszubildende im ersten Lehrjahr), Birte Kruse-Gobrecht (Bürgermeisterin), Ann-Kathrin Hasselbusch (Auszubildende im ersten Lehrjahr), Jonathan Kinkele (Schul-IT-Koordinator und Ausbilder), Bettina Lange (Personalratsvorsitzende). Nicht auf dem Bild: Michaela Hamann (Absolventin, Sachgebiet Vollstreckungsinnendienst, Stadtkasse).

Birte Kruse-Gobrecht
Bürgermeisterin

Stadt Bargteheide
Rathausstraße 24 - 26
22941 Bargteheide
www.bargteheide.de
Telefon: 04532/4047-0

Für Presseanfragen:
Alexander Wagner
Referent der Bürgermeisterin
Stadt Bargteheide
Rathausstraße 24 - 26
22941 Bargteheide
www.bargteheide.de
Telefon: 04532/4047-902
E-Mail: a.wagner@bargteheide.de