Gefahrhunde

Seit dem 1. Mai 2005 gibt es ein neues Gefahrhundegesetz. Die bisherige Landesverordnung zur Abwehr der von Hunden ausgehenden Gefahren (Gefahrhundeverordnung) ist seitdem außer Kraft.

In das Gefahrhundegesetz wurden einige Regelungen, die in der bisherigen Verordnung enthalten waren, übernommen. Zu den neuen Regelungen gehören: Vermutung der Gefährlichkeit für Hunde der Rassen American Staffordshire-Terrier, Staffordshire-Bullterrier, Bullterrier, Pitbull-Terrier sowie deren Kreuzungen untereinander und mit anderen Hunden, Zuchtverbot für Hunde der genannten Rassen,

Erlaubnispflicht für die Haltung gefährlicher Hunde für Hundehalter/innen (Dies gilt auch für Personen, die einen Hund halten, bei dem vor Inkrafttreten des Gefahrhundegesetzes das Vorliegen der Gefährlichkeit nach der bisherigen Gefahrhundeverordnung festgestellt wurde.), besondere Verhaltungspflichten im Umgang mit gefährlichen Hunden,

Kennzeichnungspflicht mit einem leuchtend hellblauen Halsband,

Ausführung nur persönlich durch Hundehalter/in oder beauftragte Person,

Bescheinigungspflicht für ausführende Personen über die Befugnis zur Führung von gefährlichen Hunden,

Möglichkeit der Befreiung von der Maulkorbpflicht (nicht aber von der Leinenpflicht) aufgrund eines Wesenstests, mit Ausnahme der Hunde, die einen Menschen gebissen haben,

zulässige Test durch Personen und Stellen, die von der Tierärztekammer zugelassen sind; nähere Informationen sind bei der Tierärztekammer zu erhalten,

Mitwirkungspflicht und Grundrechtseinschränkungen der Halter/innen gefährlicher Hunde gegenüber der Ordnungsbehörde,

Verstöße gegen die Verhaltenspflichten des Gefahrhundegesetzes können mit einer Geldbuße bis zu 10.000,-- EUR geahndet werden.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email an Herr Fleischmann schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners Herr Fleischmann herunter laden Telefon 04532 / 4047-108 Fax 04532 / 4047-150














Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag:*08:30 - 12:30 Uhr

* Die Sozial-Bereiche: Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind freitags geschlossen.

Stadtpläne