Kinderreisepass

Alle deutschen Kinder bis zum 12. Lebensjahr können einen Kinderreisepass erhalten. Er ist 6 Jahre gültig und kann bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres verlängert werden.

Auf Wunsch der Eltern können auch für Kinder unter 12 Jahren Reisepässe oder Personalausweise ausgestellt werden.

Zur Beantragung und/oder Verlängerung eines Kinderreisepasses ist eine gemeinsame Einverständniserklärung der Eltern/Sorgeberechtigten erforderlich. Das Kind und ein Sorgeberechtigter müssen bei der Beantragung persönlich erscheinen. Die Unterschrift ist durch das Kind zu leisten, wenn es zum Zeitpunkt der Beantragung das zehnte Lebensjahr vollendet hat. Der Kinderreisepass ersetzt den bisherigen Kinderausweis, der seit dem 01.01.2006 nicht mehr ausgestellt bzw. verlängert wird. Noch gültige (-grüne-) Kinderausweise behalten ihre Gültigkeit, werden aber nur noch sehr eingeschränkt von anderen Ländern akzeptiert. (Hinweis: Bitte beim Reiseveranstalter / im Reisebüro  oder dem Auswärtigen Amt nachfragen).

ACHTUNG - Der Kinderreisepass wird nicht in jedem Land anerkannt.

Notwendige Unterlagen/ Voraussetzungen:

- 1 biometrisches Passbild (neu, nicht älter als 6 Monate, 3,5 x 4,5 cm ohne Rand)
- Augenfarbe und Größe des Kindes
- Geburts- bzw. Abstammungsurkunde des Kindes
- Persönliches Erscheinen ist zwingend erforderlich

Vordruck:  Einverständniserklärung der Eltern  

Ist der Kinderreisepass unauffindbar oder entwendet worden, so ist der Verlust unverzüglich anzuzeigen.
Sollte der Kinderreisepass wieder gefunden werden, so ist dies ebenfalls unverzüglich dem Bürgerbüro mitzuteilen.







Bearbeitungsgebühren:

Erst-/Neuausstellung: 13 Euro, Verlängerung 6 Euro (bei Antragstellung zu entrichten)











Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag:*08:30 - 12:30 Uhr

* Die Sozial-Bereiche: Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind freitags geschlossen.

Stadtpläne