Wohngeld

Das Wohngeld  nach dem Wohngeldgesetz dient der  wirtschaftlichen  Sicherung  des angemessenen und familiengerechten Wohnens,  als Mietzuschuss für Mieter eines Wohnraums und als Lastenzuschuss für Eigentümer eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung. 
Entsprechende Anträge in Papierform erhalten Sie in der Bürger und - Sozialabteilung.

Die Höhe des zu leistenden Miet- oder Lastenzuschusses richtet sich - neben der Zahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder und der Höhe der Miete bzw. Belastung - nach dem monatlichen Gesamteinkommen (brutto)  dieser Haushaltsmitglieder.

Vom Wohngeld ausgeschlossen sind unter anderem:

- Empfänger von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld,
- Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung,
- Auszubildende und Studenten (sofern kein Anspruch nach dem BAföG besteht, da die Ausbildung oder das Studium nicht förderfähig ist).

Falls Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, sprechen Sie uns gerne an.









zuständiges Amt:







wichtige Dokumente:



Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. *08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und13:30 - 18:00 Uhr

* Die Sozial-Bereiche: Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind mittwochs und freitags geschlossen.

Stadtpläne