Fischereischein

Der Fischereischein, umgangssprachlich auch "Angelschein" genannt, ist eine Bescheinigung, die dem Inhaber erlaubt, in einem bestimmten Bundesland in Deutschland zu angeln. Voraussetzung ist eine bestandene Fischerprüfung, die bei der unteren Fischereibehörde abgelegt werden kann. Ein bereits vorhandener Fischereischein kann jederzeit verlängert werden.

Notwendige Unterlagen/ Voraussetzungen:

Zur Ausstellung der Fischereischeine benötigen Sie ein Lichtbild und die Prüfbescheinigung.

Mehr: www.portal-fischerei.de (Portal des Bundes und der Länder zum Thema Fischerei)







Bearbeitungsgebühren:

Je Fischereimarke: 10,00 €
Je Fischereischein: 10,00 €











Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. *08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr

* Die Sozial-Bereiche Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind mittwochs und freitags geschlossen.

Übrige Bereiche
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:13:30 - 18:00 Uhr
               
Stadtpläne