Hausnummernvergabe

Eine Hausnummer dient der eindeutigen Bezeichnung eines bestimmten Gebäudes in einer Straße. Sie haben für die Bewohner einen sehr großen Wert, in einem Notfall wird es so z.B. Rettungskräften, Feuerwehr und Polizei erleichtert, schnell am Einsatzort zu sein und schnelle Hilfe zu leisten. Rechtsgrundlage ist in Deutschland § 126 Baugesetzbuch („Der Eigentümer hat sein Grundstück mit der von der Gemeinde festgesetzten Nummer zu versehen.“).

Weitere Rechtsgrundlage ist die städtische Satzung über die Vergabe von Hausnummern im Stadtgebiet Bargteheide.

Bei der Errichtung von Neubauten werden die Hausnummern im Zuge des Baugenehmi-gungsverfahrens festgesetzt und dem Bauherrn mit der Baugenehmigung bekanntgegeben. Bei Umnummerierungen werden die Grundstückseigentümer über die beabsichtigte Maßnahme unterrichtet. Verändert sich die Eingangssituation ( z.B. neuer Hauseingang, neuer Geschäftseingang ) kann eine zusätzliche Hausnummer vergeben werden.

















Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. *08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr

* Die Sozial-Bereiche Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind mittwochs und freitags geschlossen.

Übrige Bereiche
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:13:30 - 18:00 Uhr
               
Stadtpläne