Öffentlicher Aufruf - Beteiligung von Menschen mit Behinderung an kommunalpolitischen Entscheidungsprozessen

In der Stadt Bargteheide ist eine Arbeitsgruppe „Beteiligung von Menschen mit Behinderungen“ tätig. Ziel dieser Arbeitsgruppe ist eine stärkere Einbindung behinderter Menschen in kommunalpolitischen Entscheidungen der Stadt Bargteheide.

Die Arbeitsgruppe sollte mindestens 2 x im Jahr (je nach Bedarf) zusammentreffen und über alle Themen, die für behinderte Menschen relevant sind, insbesondere Problemlagen im öffentlichen Raum oder kommunalen Gebäuden, beraten. Es soll diskutiert werden, wie Verbesserungen möglich sind und Vorschläge in die Entscheidungsgremien der Stadt Bargteheide eingebracht werden. Um dies sachgerecht zu erreichen, werden Betroffene gebeten, in dieser AG mitzuarbeiten.

Bürgerinnen und Bürger, die bereit wären, gemeinsam mit der Kommunalpolitik in einer solchen Arbeitsgruppe mitzuwirken, werden gebeten, sich bei Frau Meurers, im Rathaus, Rathausstraße 24-26, Zimmer E38, Telefon: 04532/4047-302 oder per E-Mail: s.meurers@bargteheide.de zu melden.

Es können auch unabhängig von einer Mitwirkung, relevante Themen, die die AG betreffen, eingereicht werden.

Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. *08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr

* Die Sozial-Bereiche Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind mittwochs und freitags geschlossen.

Übrige Bereiche
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:13:30 - 18:00 Uhr
               
Stadtpläne