150. Geburtstag von Louise Zietz

Louise ZietzAm 25. März 2015 wäre Louise Zietz 150 Jahre alt geworden. Sie war eine Bargteheider Politikerin, die sich maßgeblich für die Belange von Frauen und Kindern eingesetzt und auf diesem Wege Geschichte geschrieben hat. Anlässlich einer von der Gleichstellungsbeauftragten und der Volkshochschule organisierten Feierstunde am 8. März (Frauentag) im Stadthaus wurde Louise Zietz gewürdigt und eine Büste, die im Stadthaus Platz gefunden hat, enthüllt. Die Büste wurde von der Bargteheiderin Sabine Krüger aus Ton gefertigt.

In ihrem Bestreben oft ihrer Zeit voraus war Louise Zietz eine starke Persönlichkeit, Vorbild der Frauen und aktive Sozialdemokratin. Diesem Engagement fühlt sich auch seit vielen Jahren das Bargteheider FrauenOrgaTeam verpflichtet und spendet alljährlich den Erlös Frauenflohmarktes einem sozialen Frauenprojekt. Aus aktuellem Anlass wurde er in diesem Jahr für Frauen gespendet, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten.

Am Mittwoch, 25. März hat eine Delegation aus Bargteheide öffentlich einen Kranz an ihrem Grab auf dem Sozialistenfriedhof in Berlin (Gudrunstr 20, Berlin-Lichtenberg) niedergelegt.

Am 29. März würdigte die SPD Louise Zietz mit einem großen Festakt in Kleinem Theater mit geladenen Gästen. Dabei wurde eine Ehrentafel enthüllt, die am Geburtshaus von Louise-Zietz in der Lohe aufgestellt werden soll. Zudem wurde eine Broschüre über Louise-Zietz vorgestellt.

Ab Sonntag, dem 29. März wird eine Ausstellung „Für eine bessere Welt" zu sehen sein, die mehrere bemerkenswerte Sozialdemokratinnen aus der Zeit der Weimarer Republik bis zur Verabschiedung des Grundgesetzes vorstellt. Bis Ende April werden darin auch Fotos aus dem Leben von Louise Zietz sowie Auszüge aus ihren Reden und Schriften zu sehen sein.

 

Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. *08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr

* Die Sozial-Bereiche Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind mittwochs und freitags geschlossen.

Übrige Bereiche
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:13:30 - 18:00 Uhr
               
Stadtpläne