"...jetzt machen wir mal richtig Dampf..." - 150 Jahre Eisenbahn in und durch Bargteheide

Bahnhof150Jahre „... jetzt machen wir mal richtig Dampf ..." -
150 Jahre Eisenbahn in und durch Bargteheide

Noch bis zum 19. Februar 2016 lädt die Stadt ein zur Ausstellung  „… jetzt machen wir mal richtig Dampf … – 150 Jahre Eisenbahn in und durch Bargteheide“.Die Mitarbeiterin des Stadtarchivs Hannelies Ettrich hat die Ausstellung zusammen mit Günther Bock aus Großhansdorf erarbeitet und gestaltet.

Als Bargteheide 1865 mit der Eröffnung der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Lübeck einen repräsentativen Bahnhof erhielt, begannen weitreichende Veränderungen, die den Ort entscheidend prägen sollten. Die zunächst vier Züge, die täglich in beiden Richtungen hier hielten, wirkten jedoch noch bescheiden, die Fahrzeit von rund 90 Minuten jedoch wirkte schier unglaublich.

Ohne diesen Bahnanschluss hätte Bargteheide zweifellos nicht die moderne Gewerbevielfalt entwickeln können, wäre die Bevölkerung nicht rasant angewachsen, wäre das Kirchdorf nicht zu der lebendigen Stadt geworden, die wir heute kennen.

Einige Facetten dieses faszinierenden Werdeganges der vergangenen 150 Jahre mit einem

kleinen Ausblick auf die Zukunft möchte die Ausstellung mit teilweise noch nie gezeigten Fotos, Plänen und Karten den Besuchern näherbringen.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses im alten Trakt besichtigt werden.

 

 

 

Auch die Druckereien in Bargteheide reagierten um 1900
auf die neue Mobilität, wie eine Postkarte der 1. Bahnhofstraße zeigt.
Original: Stadtarchiv Bargteheide

Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. *08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr

* Die Sozial-Bereiche Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind mittwochs und freitags geschlossen.

Übrige Bereiche
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:13:30 - 18:00 Uhr
               
Stadtpläne