TSV veranstaltet großes Handball-Turnier am 9./10. September

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: das Handballerlebnis für Groß und Klein
startet in die 7. Runde! Beim ROSENBAUER IMMOBILIEN Cup 2017, der seinen Namen
durch den Hauptsponsor aus Bargteheide erhält, sind diesmal 32 Vereine mit insgesamt über
70 Mannschaften bei der Handballsparte des TSV Bargteheide zu Gast.

Die Teams vertreten mit Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern diesmal
sogar vier Bundesländer. Viele von Ihnen starten mit diesem Turnier in die Saisonvorbereitung.

Organisator Jens Meyer betont den Bekanntheitsgrad des inzwischen etablierten Turnieres,
das nicht nur befreundete Teams aus der Nähe, sondern auch überregional hochkarätige
Jugend-Handballmannschaften anlockt: „So freuen wir uns z.B. sehr, im Turnier der
weiblichen C-Jugend am Samstag um 14:30 Uhr in der Eckhorst-Halle auch das
Nachwuchsteam des diesjährigen Frauen-Handball-Pokalsiegers Buxtehuder SV begrüßen zu
können. Und mit der männlichen D-Jugend des THW Kiel ist am Samstag ab 09:30 Uhr in der
KGB-Halle der Nachwuchs des amtierenden deutschen Herren-Pokalsiegers am Start“.

Doch das Turnier lebt nicht von einzelnen Mannschaften, sondern von der bunten Mischung
aus ambitionierten Jugendmannschaften, die sich mit dem Sportevent alle auf die im
September startende Saison einstimmen wollen.

Nicht nur der Sieg, sondern vor allem Spaß am Handball und Spiele gegen gleichstarke
Gegner sollen hier im Fokus stehen. Für eine faire Austragung der insgesamt fast 200 Spiele
sorgen diesmal auch zahlreiche externe Schiedsrichter, die im Rahmen des Turniers an einer
überregionalen Schiedsrichter-Fortbildung teilnehmen und damit das Team um die
Bargteheider Jungschiedsrichter, die z.T. selbst mitspielen oder als Trainer engagiert sind,
ergänzen und entlasten.

Sportlich geht es an diesem Wochenende hoch her – von der weiblichen E-Jugend bis zur
männlichen A-Jugend sind alle Altersklassen in den insgesamt 12 Turnieren des Cups 2017 dabei.
Diese werden über zwei Tage (Samstag 9.9. und Sonntag 10.9.) in den Sporthallen der Dietrich-Bonhoeffer-Schule, des Kopernikus-
Gymnasiums und des Eckhorst-Gymnasiums ausgetragen.

Damit bieten sich sowohl für die Sportler und mitgereisten Fans, als auch für Bargteheider
Interessierte drei Anlaufstellen, um ein Sporterlebnis live mitzuerleben, in die mitreißende,
von Musik begleitete und durch Applaus sportliches Miteinander geprägte
Handballatmosphäre einzutauchen oder sich auch das Wochenende mit Grillwurst, frischer
Waffel oder anderen Leckereien zu versüßen. Denn auch das Drumherum macht den
Charakter des Turnieres aus. Es lebt davon, dass das sportliche Event als ein Ort der
Begegnung für Bargteheider genutzt wird.

Um all dies zu ermöglichen, sind viele ehrenamtliche Helfer im Einsatz, allen voran das
zwölfköpfige Organisationsteam, das die Fäden für Aufbau, Teamkommunikation, Spielplan,
Kampfgericht, musikalische Untermalung der Spiele, Verkauf etc. in den Händen hält.

Damit am Ende niemand leer ausgeht, bekommen auch alle Mannschaften dank zahlreicher
Sponsoren und der Unterstützung des Fördervereines für den Handball des TSV Bargteheide
Urkunden und platzierungsunabhängige Preise mit nach Hause. Auch dieses Jahr sind
hierunter wieder nützliche Utensilien für den Handballbedarf dabei.

Der TSV Bargteheide freut sich auf die vielen Handballerinnen, auf Fans und natürlich auch
auf Neugierige, die Lust haben, ein bisschen Handballluft zu schnuppern. Für das leibliche
Wohl ist in allen Hallen gesorgt – und mit dem Erlös der von den Eltern der Aktiven betreuten
Verkaufsstände wird die Arbeit der Handballjugendteams des TSV Bargteheide unterstützt

Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. *08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr

* Die Sozial-Bereiche Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind mittwochs und freitags geschlossen.

Übrige Bereiche
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:13:30 - 18:00 Uhr
               
Stadtpläne