Volkstrauertag 2017

Auch in diesem Jahr haben die Bürgermeisterin Frau Birte Kruse-Gobrecht und die Bürgervorsteherin Cornelia Harmuth zur Kranzniederlegung am Bargteheider Ehrenmal eingeladen. 

Begleitet wurden sie durch Abordnungen der Militärischen Kameradschaft, der Freiwilligen Feuerwehr, des Schützenvereines sowie Vertretern der Politik und Kirche. Auch einige Bürgerinnen und Bürger fanden sich am Ehrenmal ein. Pastor Jochen Weber erinnerte in seiner Rede an 13 Mitglieder der Bargteheider Gemeinde, die in den Kriegen gefallen sind.

Im Anschluss an die Kranzniederlegung fand die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag  im Veranstaltungssaal des Stadthauses statt. „Als die Bomben fielen“ war das Thema, das die Volkstrauertags AG in diesem Jahr ausgearbeitet hatte. Schülerinnen und Schüler des Eckhorst Gymnasium bereicherten die Veranstaltung mit ihren multimedialen Beiträgen. Den musikalischen Rahmen stellten in diesem Jahr das Enrichment – Ensemble und der Chor Vocalis. Mit ihrer Musik schufen sie eine ganz besondere Atmosphäre.

Allen Teilnehmern gilt ein großer Dank, dass der Volkstrauertag auch in diesem Jahr auf eine so besondere Art und Weise gewürdigt wurde.

Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag:*08:30 - 12:30 Uhr

* Die Sozial-Bereiche: Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind freitags geschlossen.

Stadtpläne