Anbaden im Freibad bei winterlichen Temperaturen

Freibaderöffndung 2017 2 Es dürfte wohl einer der kältesten Saisonstarts gewesen sein. Die Eröffnung der 50. Badesaison fand am 5. Mai mit 7 Grad und Dauerregen unter fast winterlichen Bedingungen statt – alles andere als „Kaiserwetter“. Der Stimmung tat das aber keinen Abbruch – dutzende Schwimmbegeisterte sahen zu, wie um Punkt 15 Uhr Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht gemeinsam mit Dirk Wilke, Architekt in der städtischen Bauabteilung in das auf angenehme 22 Grad temperierte Schwimmerbecken sprang. Zuvor hatte die Verwaltungschefin gemeinsam mit Bürgervorsteherin Cornelia Harmuth und der Schwimm-Meisterin Beatrix Jahn unter dem Regenschirm die Besucher begrüßt und die Hoffnung auf eine erfolgreiche Freibadsaison geäußert.

Dank einer anonymen Spende konnten in diesem Jahr vier Wasserspielgeräte für das Nichtschwimmerbecken angeschafft werden, die von den jüngsten Besuchern gleich begeistert ausprobiert wurden. Der Verein „Bunte Vielfalt Bargteheide Stadt und Land“ steuerte zum Saisonstart für zehn Schwimmkurse zehn 75-Euro-Gutscheine für Flüchtlinge bei. 

Auch das Kinderhaus "Blauer Elefant" unterstützt Familien mit Saisonkarten.- wie auch in den vergangenen Jahren zuvor.

Freibaderöffnung 2017
Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht nach dem schon traditionellen Sprung zur Freibaderöffnung.
Foto:  C. Mc Arthur

Freibaderöffnung Duschender
Kalte Dusche - Foto: T. Schepers

Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag:*08:30 - 12:30 Uhr

* Die Sozial-Bereiche: Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind freitags geschlossen.

Stadtpläne