© Bina Engel
Inhalt
Datum: 14.05.2021

Meinung aller Kulturschaffenden gefragt Nächster Schritt für Bargteheider Kulturleitlinien: Umfrage für kulturell Tätige startet

Mit dem Ziel, das kulturelle Angebot in der Stadt zu erfassen und eine Gesamtstrategie zur zukünftigen kulturellen Planung zu entwickeln, werden 2021 in Bargteheide Kulturleitlinien erarbeitet. Bereits vor zwei Wochen ist dazu die erste Online-Umfrage für interessierte Einwohner*innen der Stadt und des Umlandes gestartet.

Für ein breit gefächertes Meinungsbild und eine hohe Akzeptanz der zukünftigen Kulturleitlinien spielt die Sicht der Künstler*innen und Kulturschaffenden auf ihr kulturelles Umfeld eine wesentliche Rolle. Um genau diese Einschätzungen, Bedürfnisse und Anregungen abzurufen, startet am Samstag, den 15. Mai 2021, die Umfrage unter allen Kulturschaffenden Stadt Bargteheide, die ebenfalls auf der Homepage der Stadt unter https://www.bargteheide.de/Stadt/Umfrage-Kulturleitlinien-Befragung-der-Kulturschaffenden/ abgerufen werden kann. Beide Umfragen laufen noch bis Anfang Juni.

Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht hofft zum Start der Befragung unter Kulturschaffenden auf eine hohe Beteiligung: „Kunst und Kultur sind unverzichtbare gesellschaftliche Werte in einer aktiven Gesellschaft und im gesellschaftlichen Zusammenleben. Daher liegt Kultur auch in der gemeinschaftlichen Verantwortung von Stadt, Politik sowie der Zivilgesellschaft und sollte stets im Dialog miteinander stattfinden. Um die Vielfalt, die wir vor Ort haben, überhaupt erst einmal in Gänze erfassen zu können, bitte ich alle Kulturschaffenden, sich an der Befragung zu beteiligen.“

Für die Sommermonate ist als nächste Phase im Projektlauf der Kulturleitlinien ein Dialog mit Expert*innen aus Wissenschaft, Verbänden und Politik vorgesehen.

Im Auftrag

Alexander Wagner

Referent der Bürgermeisterin

Stadt Bargteheide

Rathausstraße 24 - 26

22941 Bargteheide

www.bargteheide.de

Telefon: 04532/4047-902

E-Mail: a.wagner@bargteheide.de