© Bina Engel
Inhalt
Datum: 12.04.2021

Neue Teststation in Bargteheide eröffnet

‚Coronawacht‘ bietet Corona-Schnelltests im TSV Sporttreff an

In der vergangenen Woche hat eine weitere Teststation in Bargteheide ihre Arbeit aufgenommen. Ab sofort bietet die ‚Coronawacht‘, eine Kooperation von Brandschutzschule Nord GmbH und LCe Light – Control eventtechnik GmbH, im Sporttreff des TSV Bargteheide am Volkspark Corona-Schnelltests an. Dafür stellt der TSV in Abstimmung mit der Stadtverwaltung diese städtischen Räume zur Verfügung. 

Montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr und samstags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr hat die neue Teststation geöffnet. Bei steigendem Bedarf sollen auch sonntags Termine angeboten werden. Die Anmeldung zur Testung erfolgt über ein Online-Terminvergabesystem unter www.coronawacht.de/corona-testzentren/. Termine sind auch ohne Voranmeldung möglich. Die Testergebnisse werden direkt vor Ort mitgeteilt und eine Bescheinigung ausgestellt. Positiv Getestete können unmittelbar vor Ort mittels PCR-Tests überprüft werden.

Damit wird das Netz an Testmöglichkeiten in Bargteheide weiter verdichtet. „Das regelmäßige Testen ersetzt die gängigen Vorgaben zu Abstand, Maske und Hygiene nicht. Es ist aber ein wichtiger Baustein, um Infektionen frühzeitig zu erkennen und somit die Ausbreitung zu verhindern. Ich bin daher um jede Testmöglichkeit in unserer Stadt froh, die es den Menschen ermöglicht, in der Pandemie für sich und die Mitmenschen Verantwortung zu übernehmen“, so Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht.

Auch der TSV-Vorsitzender Ekke Wehnsen begrüßt die neue Teststation am Sportzentrum: „Im Moment können wir unseren Sporttreff leider noch nicht wieder so nutzen, wie wir es alle gerne hätten. Mit der Station vor Ort können wir aber trotzdem Gutes tun. Und wenn wir hoffentlich bald wieder mehr Sport machen dürfen, haben wir gleich eine Teststation direkt bei uns vor Ort, bei der sich auch unsere Mitglieder testen lassen können.“ Auch der Blaue Elefant profitiert von Spenden. Für jeden durchgeführten Test gehen 50 Cent an die Einrichtung in Bargteheide.

Sascha Zastrow, Leiter der Brandschutzschule Nord, erklärt zur neuen Teststation in Bargteheide: „Wir bringen viel Erfahrung mit und betreiben neben Bargteheide auch weitere Teststationen. Unser Team vor Ort ist gut ausgebildet und besteht z.B. Krankenpfleger*innen oder Notfall- und Rettungssanitäter*innen. Wir garantieren ein professionelles und zügiges Verfahren für die Testwilligen und freuen uns, in Bargteheide zum Ausbau des Testangebots beitragen zu können. Hier sind wir mit unserem Angebot auf offene Ohren gestoßen und arbeiten mit allen Beteiligten sehr gut zusammen.“