© Bina Engel
Inhalt

Anliegen von A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Kindertageseinrichtung: Ermäßigung / Übernahme von Kostenbeiträgen

Hinweis zur Antragstellung auf Ermäßigung oder Übernahme des Elternbeitrages für den Besuch einer Kindertagesstätte

Bitte beachten:

Der Antrag auf Ermäßigung oder Übernahme des Elternbeitrages

für den Besuch einer Kindertagesstätte  ist ab dem 1.8.2020 beim Kreis Stormarn zu stellen ist. Nähere Information sollen auf der Hompage vom Kreis Stormarn entnommen werden.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich bitte bis zum 31.07.2020 an die Stadtverwaltung Bargteheide.

Ab dem 01.08.2020 ist der Kreis Stormarn als Ansprechpartner und für die Bearbeitung von Anträgen zuständig.

Rechtsgrundlage

  • § 90 Abs. 1 und 3 Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - (Artikel 1 des Gesetzes v. 26. Juni 1990, BGBl. I S. 1163),
  • § 25 Abs. 3 Gesetz zur Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und Tagespflegestellen (Kindertagesstättengesetz - KiTaG).

Anträge / Formulare

Antragsformulare erhalten Sie bei der zuständigen Stelle.

Was sollte ich noch wissen?

Veränderungen jeglicher Art (familiär oder finanziell) sind unverzüglich der zuständigen Stelle mitzuteilen.

Sofern in der eigenen Gemeinde zum Zeitpunkt des gewünschten Aufnahmetermins kein bedarfsgerechter Platz in einer Kindertagesstätte zur Verfügung steht, kann das Kind in einer Kindertagesstätte angemeldet werden, die in einer anderen Gemeinde liegt.
Voraussetzung hierfür ist grundsätzlich, dass die Eltern bzw. Personensorgeberechtigten des Kindes der eigenen Gemeinde die beabsichtigte Anmeldung ihres Kindes in einer anderen Gemeinde mindestens drei Monate vor dem gewünschten Aufnahmetermin anzeigt haben. Die eigene Gemeinde leistet dann eine Kostenausgleichszahlung für den Kindertagesstätten-Platz an die Gemeinde, in der die vom Kind besuchte Kindertagesstätte lieg