Inhalt

Nächste Schritte

Auf Grundlage des Ortstermins am 09.06.2022 scheint derzeit eine Lösung des Lärmproblems insbesondere hinsichtlich der Betätigung des Martinshornes bei einem Nachteinsatz gefunden worden zu sein.

Maßgebend wird im nächsten Schritt durch den Haupt- und Sozialausschuss und die Stadtvertretung zu entscheiden sein, ob auf Grundlage des überarbeiteten Planentwurfes (Neubau Feuerwache und Bushalteplatz auf jeweils einem eigenständigen Grundstück) das eigentliche Planverfahren fortgeführt werden kann. Falls hierzu Zustimmung signalisiert werden sollte, müssten die bauleitplanerischen Planentwurfsunterlagen mit gutachterlicher Begleitung überarbeitet und angepasst werden. Ziel könnte sein, diese noch in diesem Jahr dem Ausschuss für Planung und Verkehr zur Beratung vorstellen zu können.

Die weiteren Schritte können im Projektstrukturplan, aus dem die einzelnen Projektphasen ersichtlich sind, eingesehen werden.