© Bina Engel
Inhalt

Schulausstellung 50 Jahre Stadtrechte

Wie sah Bargteheide vor 50 Jahren aus? Was hat sich von 1970 bis heute verändert? Dazu haben sich Schülerinnen und Schüler der sechsten und siebten Klassen des Kopernikus Gymnasiums Gedanken gemacht.  Ihre kreativen Werke sind derzeit in einer großen Plakatausstellung im Rathaus zu sehen.

Gemeinsam mit der Klassenlehrerin, Frau Daniela Nährig, hat die Klasse 6b die Plakate im Kunstunterricht in Partnerarbeit erstellt. Die Aufgabe war die Stadtentwicklung unter Berücksichtigung verschiedener gestalterischen Aspekte umzusetzen.  Die großformatigen Plakate wurden in Zusammenarbeit mit der Geschichtskollegin Aileen Groth durch die Klasse 7b ausgearbeitet. Hier wurde fächerübergreifend in Geschichte und Kunst über eine spezifischere Umsetzung gesprochen. Aufgrund der Corona Maßnahmen konnten die Plakate der Klasse 7b nicht in der Schule fertiggestellt werden, sondern wurden stattdessen selbstständig in Heimarbeit gefertigt.

Wir freuen uns sehr darüber, dass die Ausstellung seitens des Kopernikus-Gymnasiums bereitgestellt wurde, wodurch uns ein Eindruck von der Stadtwerdung, aus der Sicht unserer Schülerinnen und Schülern, ermöglicht wird.