© Bina Engel
Inhalt
Datum: 02.07.2021

Bau- und Markierungsarbeiten im Stadtgebiet

Unter anderem Gehwegerneuerung in der Baumschulenstraße

Zurzeit laufen mehrere Ausbesserungsarbeiten im Stadtgebiet. So wird in der Baumschulenstraße der östliche Gehweg erneuert. Das Parken in der Straße wird tagsüber daher nur eingeschränkt möglich sein. Da die Arbeiten, die insgesamt ca. drei Wochen dauern und bis vsl. Mitte Juli vorgenommen werden, witterungsabhängig sind, können sich Verschiebungen im Ablauf der Bauarbeiten ergeben.

Deckensanierung in Kaltasphaltbauweise

Seit dem 28.06.2021 wird in den Straßen Am Hinkenberg, Holsteiner Straße, Wurth und Carl Benz Weg eine Deckensanierung in Kaltasphaltbauweise durchgeführt. Die Arbeiten werden durch einseitige Sperrungen als Wanderbaustelle durchgeführt. Nach Freigabe der Baustelle sind die Straßen unmittelbar wieder befahrbar. Die bauausführende Firma wird die Anwohner der Straßen mittels Handzettel im Einzelnen informieren.  

Markierungsarbeiten in der Rathausstraße und im Traberstieg

Vom 5. bis 7. Juli 2021 werden in der Rathausstraße die Radwege verbessert, insbesondere werden die Furten erneuert und die Radwege werden bis an die Straße Am Markt herangeführt.

Im gleichen Zeitraum werden die Markierungsarbeiten zur Vorbereitung einer Haltverbotszone im Traberstieg durchgeführt. In beiden Straßen werden sich Behinderungen ergeben.