Inhalt
Datum: 15.09.2021

Familiengottesdienst, Plakataktion und Musical am Weltkindertag

Das Familienzentrum Bargteheide und Bargteheide-Land setzt in gemeinsamer Aktion mit dem Kinderhaus Blauer Elefant und der Stadt Bargteheide ein buntes und sichtbares Zeichen für Kinderrechte.

„Deine Zeit ist jetzt“, unter diesem Motto gibt es viele Aktionen im Rahmen der Stormarner Kindertage vom 13. bis 26. September 2021.

Das Familienzentrum Bargteheide und Bargteheide-Land beteiligt sich im Rahmen der Kindertage mit einer eigenen Aktion.

Bargteheider Kinder sind aufgerufen, auf Plakaten ihr wichtigstes Kinderrecht oder auch ihr Wunsch-Kinderrecht zu beschreiben oder zu malen. Unterschrieben wird das Ganze mit einem Handabdruck. Diese Plakate werden wir am Weltkindertag, dem 20. September, rund um die Kircheninsel aufhängen und setzen so ein buntes, wehendes und sichtbares Zeichen mitten in Bargteheide. Am Ende unseres Tages auf der Kircheninsel werden alle Plakate eingesammelt und am 22. September um 10 Uhr zusammen mit Kita-Kindern und Kindern aus dem Kinderhaus an die Bürgermeisterin der Stadt Bargteheide im Ratssaal übergeben.

Der Nachmittag auf der Kircheninsel am 20. September wird auch bunt und lebendig. Von 14 Uhr bis 17 Uhr ist die Bewegungsbaustelle auf der Kircheninsel. Es darf sich bewegt, gespielt und gelacht werden. Mittendrin, um 15.30 Uhr, findet ein Familiengottesdienst statt. Und um 16.30 Uhr kommt das Kindermusical „Lilli im Sturmland“ auf die Bühne.

Das eigens für den Stormarner Kultursommer 2021 geschriebene und liebevoll inszenierte musikalische Theaterstück begeistert bereits Kinder ab 4 Jahren. Die Hauptfigur des Stücks ist die 10-jährige Lilli, gespielt von Tiziana Turano und Janne Marie Peters in Zweitbesetzung. Nachdem sie ihren Mut zusammengenommen hat und eingeschlafen ist, findet sie sich in ihrem Traum im Sturmland wieder. Dort trifft sie auf die Ureinwohner, die Stormariis, die vom bösen Zauberer ihrer Stimme beraubt wurden. Mit Hilfe des guten Zauberers Buddikate, gespielt von Carl van Wegberg, und dem quirligen Stormarii Stormi, gespielt von Felix von Sassen, kann Lilli Sturmland von diesem Fluch befreien. Die Stormariis bekommen ihre Stimme zurück.

Die gesamte Veranstaltung ist kostenfrei. Familienzentren werden gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes SH. Der Kultursommer 2021 wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.