Neujahrsgrüße für 2019 aus dem Rathaus

In den letzten Tagen hören wir immer wieder den Satz: „Wo ist nur das Jahr geblieben?“ Das Jahr 2018 war politisch durch die Kommunalwahl im Mai geprägt. Im Ringen um die besten Ideen für die Stadt hat die Wahl auch die politische Landschaft verändert. Die Stadtvertretung hat in der zweiten Jahreshälfte in neuer Zusammensetzung und mit einigen neuen Gesichtern die Weichen für ein erfolgreiches Jahr 2019 gestellt. In einem konstruktiven Prozess wurde der Haushalt für das Jahr 2019 auf den Weg gebracht.  Einige wichtige Projekte sind die Schul- und Sportstättensanierungen, der Neubau der Feuerwache, die Stadtentwicklung im Bahnhofsumfeld und die Digitalisierung im Bereich der Schulen und der städtischen Verwaltung.

Immer aktuell bleibt die Frage: „Wie entwickelt sich die Stadt?“ Für die Kommunalpolitik und die Stadtverwaltung bedeutet dies, sich fortlaufend den Herausforderungen und Aufgaben einer weiter wachsenden Stadt zu stellen. Im Jahr 2018 wurde ein großer Schritt mit der Neustrukturierung der Verwaltung begonnen, um dem Anspruch an ein bürgernahes und dienstleistungsorientiertes Rathaus gerecht zu werden. Dieser Prozess wird auch das kommende Jahr weiter begleiten. Ein wesentlicher Baustein in unserem Zusammenleben sind die ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Ohne deren Engagement könnten viele Angebote und Hilfeleistungen nicht angeboten werden. Danke an alle, die sich in allen Bereichen für das Gemeinwohl einsetzen.

Wir wissen, dass in 2019 und den folgenden Jahren noch große Kraftanstrengungen auf die Kommunalpolitik und die Stadtverwaltung zukommen werden. Die Meinung unserer Bürgerinnen und Bürger ist uns wichtig. Wir laden Sie deshalb dazu ein, sich in diese Diskussionen einzubringen. Demokratie lebt von Austausch der Meinungen und Ideen. In unserer lebendigen Stadt mangelt es daran sicher nicht.

Liebe Bargteheiderinnen und Bargteheider, ein arbeitsreiches Jahr liegt hinter uns. Und ein neues mit vielen Ereignissen und Aufgaben liegt vor uns. Nutzen Sie die ruhigeren Tage zwischen Jahren mit Ihren Lieben. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, aber auch den Menschen in unseren Partnerstädten in Déville und Zmigród sowie unseren Nachbargemeinden einen friedvollen Jahreswechsel, einen guten Start in 2019 mit guten Vorsätzen für das neue Jahr.

Wir freuen uns, wenn wir Sie beim traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Bargteheide am 13. Januar 2019 ab 11 Uhr im Ganztagszentrum begrüßen dürfen, wo wir mit  tollen, musikalischen Beiträgen des Kopernikus Gymnasiums das Jahr 2018 Revue passieren lassen wollen und auch wieder den Ehrenamtspreis für Kinder und Jugendliche verleihen wollen. Sie sind herzlich willkommen!

Cornelia Harmuth (Bürgervorsteherin)

Birte Kruse-Gobrecht (Bürgermeisterin)                                 

Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:00 Uhr
Mi.u Fr. *08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr

* Die Sozial-Bereiche Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind mittwochs und freitags geschlossen.

Übrige Bereiche
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:14:30 - 18:00 Uhr
               
Stadtpläne