Das Bargteheider Rathaus hat für Mädchen und Jungs viel zu bieten

Ob Einwohnermeldeamt, Kitaplatz, Bauhof, Gebäudebau oder Freibadkarten – die Stadtverwaltung ist eine zentrale Anlaufstelle für sämtliche Belange. Drei Schülerinnen und fünf Schüler aus den fünften bis siebten Klassen aller Schultypen staunten am 28. April 2019 nicht schlecht über die vielfältigen Berufsgruppen und Einsatzmöglichkeiten bei der Stadt Bargteheide.

Der Tag begann um 8.30 Uhr nach einer kurzen Begrüßung im Rathaus mit Informationen über die Struktur und Arbeitsweise einer Stadtverwaltung. In einem persönlichen Treffen schilderte die Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht ihre Erfahrungen als weibliche Führungskraft und stellte sich der Frage, was eine Bürgermeisterin eigentlich den ganzen Tag so macht.

Im Anschluss begann der praktische Teil. Francis Rundshagen und Oliver Bayer konnten im Bauhof handfeste Erfahrungen rund um die Grünflächen-,  Straßen- und Gebäudeunterhaltung sammeln. Im Hoch- und Tiefbaubereich schnupperten Ida Maria Wilke und Johann Harmeling  in den Bereich der Architektur hinein. Sie skizzierten und entwarfen eigene Innenausbaupläne zu einem städtischen Objekt. Alexander Busch erstellte im Stabsbereich der Bürgermeisterin wichtige Presseinformationen und versendete diese per Mail an alle Mitarbeitenden der Stadt. Ebenso erhielt er Einblicke in den Aufbau der neuen Homepage. Josephine Siebenbrock verbrachte ihren Tag bei unserer einzigen weiblichen Hausmeisterin in der Albert-Schweizer-Schule und erprobte dort ihre handwerklichen Fähigkeiten. Sie war ganz erstaunt, was man alles im Auge und für wen man alles ein Ohr haben sollte. Die Informations- und Datenverarbeitung in Schulen und Pädagogik fand Kahlil Bari während seines Einsatzes im Fachbereich Inneres und Bildung sehr spannend. Finn Kilian Wilstermann nahm an einer internen Verwaltungsbesprechung teil und pflegte Anträge in eine Datenbank ein. Er verbrachte seinen Tag in unserem Bürgerbüro und lernte die vielfältigen Aufgaben im Bereich Bürgerservice und soziale Angelegenheiten kennen.

Gegen 14 Uhr endete der Zukunftstag. Der Girls‘ and Boys‘ Day soll den Schülerinnen und Schülern ein Kennenlernen geschlechtsuntypischer Berufe ermöglichen. Ganz individuell und frei nach Talent und Neigung. Die Stadt Bargteheide unterstützt diesen Zukunftstag, um jungen Menschen jenseits von Rollenklischees vielfältige und chancengleiche Berufsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Anlässlich des Boys‘ Day hat die Gleichstellungsbeauftragte Kathrin Geschke die Ausstellung „Typ 2020 - Was morgen zählt …“ ins Rathaus geholt. Auf den insgesamt zwölf Bannern findet sich eine spannende Mischung aus sachlichen Berufsinformationen und persönlichen Eindrücken junger berufstätiger Männer wieder. Die vorgestellten Nachwuchskräfte arbeiten in Berufen, in denen bisher nur wenige männliche Mitarbeiter zu finden sind. Die Ausstellung gliedert sich in die Bereiche:  Allgemeine Informationen zum Start der Ausstellung,  Berufe in Gesundheit und Pflege, Berufe in Erziehung und Bildung und in Berufe im erweiterten Dienstleistungssektor. Quizfragen auf den Bannern regen zu einer spielerischen Auseinandersetzung mit beruflichen Neigungen, sozialen Kompetenzen und Vorstellungen von Männlichkeit und Geschlechterrollen an. Zusätzlich liefern Links zu Berufsportalen und zu didaktischen Materialien hilfreiche Tipps für eine tiefergehende Berufsorientierung über den Besuch der Ausstellung hinaus. Damit ist die Ausstellung Berufsorientierung und Diskussionsanregung zugleich.

Die Ausstellung kann bis einschließlich 11.04.2019 besichtigt werden.

IMG_4631

Auf dem Bild von links nach rechts:

Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht, Khalil Bari (11 Jahre), Oliver Bayer (10 Jahre), Johann Harmeling (12 Jahre), Ida Maria Wilke (10 Jahre), Josephine Siebenbrock (10 Jahre), Alexander Busch (13 Jahre), Gleichstellungsbeauftragte Kathrin Geschke, Finn Kilian Wilstermann (12 Jahre)

IMG_4638 IMG_4641 IMG_4654 IMG_4647

IMG_4639

Kontakt
Rathausstraße 24-26
22941 Bargteheide
Postfach 1362
22935 Bargteheide
Zentrale: 04532 / 4047-0
E-Mail allgemein: info@bargteheide.de
Alle Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:00 Uhr
Mi.u Fr. *08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 Uhr
                und 13:30 - 18:00 Uhr

* Die Sozial-Bereiche Asyl, Kindergartengebühren, Sozialhilfe und Wohngeld sind mittwochs und freitags geschlossen.

Übrige Bereiche
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag:07:30 - 12:30 Uhr
Mi.u Fr. 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag:14:30 - 18:00 Uhr
               
Stadtpläne