Inhalt
Datum: 19.01.2021

Gehölzschnittarbeiten am KGB-Sportplatz

Rückschnitt ein Ergebnis der Anlieger*innen-Gespräche

In der Zeit vom 25. bis 29. Januar 2021 finden Gehölzschnittarbeiten entlang des Sportplatzes des

Kopernikus  Gymnasiums  statt.  Die  Maßnahme  wird  durch  den  Bauhof  der  Stadt  Bargteheide
durchgeführt und betrifft im Wesentlichen den Grün- und Gehölzstreifen entlang der Nord-West-
Seite des Sportplatzes. Für die voraussichtliche Geräuschentwicklung in dieser Zeit bitte ich um
Verständnis.
Der Rückschnitt geht zurück auf eine Vereinbarung, die im Rahmen des Runden Tisches mit An-
lieger*innen,  Kommunalpolitik,  Schule,  Sportverein,  Kinder-  und  Jugendbeirat  und  Verwaltung
getroffen wurde. Sie hat zum Ziel, das zum Teil sehr undurchsichtige Gehölz im Rahmen der na-
turschutzrechtlichen Vorgaben soweit zu lichten, dass die Einsehbarkeit dieser Bereiche ermög-
licht wird.  
Der Runde Tisch zum KGB-Sportplatz wurde auf Beschluss des Ausschusses für Bauen und Bau-
ordnung gebildet, nachdem es im vergangen Jahr vermehrt zu Ruhestörungen und Vandalismus
am Sportplatz und der umliegenden Wohnbebauung gekommen war. Eine Beschilderung des
Schulzentrums, das unter anderem den Aufenthalt nach 22 Uhr untersagt, wurde bereits im letz-
ten Jahr vorgenommen. Weitere Maßnahmen wie die Wiederherstellung der Umzäunung des
Sportplatzes werden zurzeit vorbereitet.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag
Alexander Wagner
Referent der Bürgermeisterin

 

Stadt Bargteheide  
Rathausstraße 24 - 26
22941 Bargteheide
www.bargteheide.de
Telefon: 04532/4047-902
E-Mail: a.wagner@bargteheide.de